URS FABIAN WINIGER

Schauspieler


Aktuell


AMERIKA
Der Verschollene.
Kafkas Seelenroadtrip eines unfreiwilligen Glücksritters. An der Vagantenbühne Berlin, um die Ecke vom Bahnhof Zoo: "Beeindruckend wie ein einzelner Schauspieler, in Selbstgesprächen und im Outfit eines Obdachlosen, ein trostloses Bild von Amerika ins Publikum projiziert. Glitzernde Städte entstehen vor dem inneren Auge, während er auf karger Bühne, zwischen rohen Betonpfeilern, ein spärliches Zelt für die Nacht aufbaut." Josef M. Schäfers, freie Presse.



THE LAST VOYAGE OF THE DEMETER
Blockbuster-Kinoproduktion von Steven Spielbergs Amblin Partners. Auf Malta. Mit Liam Cunningham (Game Of Thrones), Corey Hawkings (The Walking Dead), David Dastmalchian (The Dark Knight) . US-Premiere im Januar 2023


Das Imperium des Schönen
Hörspiel basierend auf dem Theatertext von Nis-Momme Stockmann. Als kleiner Bruder von Falk Rockstroh. Ursendung im bayrischen Rundfunk, voraussichtlich im März.


SOKO HAMBURG - Perfect Partner
Zwischen Gut und Böse. Regie: Ole Zapatka. In der Mediathek des ZDF.


KLUFTINGER
Hörspielproduktion der allgäuer Kult-Krimireihe. Als Metzger. Bald auf audible.


BRUCHLINIEN
Bald wieder auf dem Spielplan am Monsun-Theater Hamburg, in Koproduktion mit dem Theater Unterm Dach Berlin. Mit 5 Kameras im Live-Schnitt und Chatfunktion finden Online-Zuschauer und 'Berichterstatter' zu einer Begegnung in und über ein Stück über sexualisierte Gewalt, Selbstbestimmung, Liebe und Musik.. Zuschauer-Feedback: "Bestes Online-Theatererlebnis bisher!"



LADY SHAKESPEARE
Von Anca Visdei.
Szenischer Briefwechsel zwischen William und seiner Frau. Rolle: der Dichter himself, in allen Hochs und Tiefs eines Künstlerlebens. Mit Marion Elskis als Anne. Zuletzt vor dankbarem Publikum am Kleinen Theater Berlin. Eingerichtet von Sing-Mein-Song-Produzent Torsten Sprick. Buchbar via www.marionelskis.de.


THEATERPREIS !
Unser LANGES NACHSPIEL EINER KURZEN MITTEILUNG (M.v.d.Berg) wurde auf den Heidelberger Theatertagen von den Zuschauern mit dem Theaterpreis "Puck" geehrt. Regie: Johanna Hasse. Produktion: Monsun-Theater Hamburg und Theater Unterm Dach Berlin.



Datenschutz • Impressum